GLASFASER-AUSBAU MAGENTA

Der Glasfaserausbau in Ernsthofen ist gestartet.

Über 500 Haushalte werden die Möglichkeit eines Glasfaseranschlusses erhalten. Ob sich Ihre Adresse im Ausbaugebiet befindet, können Sie in wenigen Clicks auf der Magenta Website erfahren: www.magenta.at/ernsthofen

Glasfaser bis ins Wohnzimmer

Für den Ausbau verantwortlich ist die Firma Alpen Glasfaser, die das Netz für Magenta errichtet. Bürgermeister Karl Huber ist von der Infrastrukturmaßnahme überzeugt: „Unabhängig davon, ob Sie das Glasfasernetz jetzt gleich oder später nutzen möchten, wird bei jeder Adresse im Ausbaugebiet bis zur Grundstücksgrenze gegraben. Das ist eine wichtige Investition in die Zukunft.“ Die Vorteile sind lt. Huber vielfältig: Der Anschluss ans Glasfasernetz steigert nicht nur den Wert von Immobilien, sondern ermöglicht zum Beispiel störungsfreies, sicheres Surfen, Home-Office oder Streaming.

Glasfaser – bitte hier

Die Magenta-Schilder helfen in der Planung zur Definition des Übergabepunktes. Sobald die Verlegearbeiten im jeweiligen Straßenzug anstehen, werden die Anrainer vom Projektleiter informiert und es wird gemeinsam der gewünschte Übergabepunkt aufs Grundstück definiert. Project Manager Eren Demir von der Alpen Glasfaser: „Mit dem Taferl zeigen Sie unseren Monteurinnen und Monteuren, wo sie das Glasfaserleerröhrchen ablegen sollen. Das ist besonders sinnvoll, wenn schon eine Leerverrohrung am Grundstück vorhanden ist.“ Sollten Sie nicht erreichbar sein, wird Ihnen das Magenta-Schild und ein Infoschreiben in Ihrem Briefkasten hinterlegt.

Jetzt Magenta Glasfaser-Internet sichern

Empfehlenswert ist, den Hausanschluss gleich während der Bauarbeiten zu bestellen. Informationen zu den verschiedenen Angeboten gibt’s im Internet unter www.magenta.at/ernsthofen bzw. bei regionalen Magenta Partnern in Enns oder Steyr:

• Magenta Shop, Grünmarkt 8, 4400 Steyr
• Josef Schmidl , Stadtplatz 11, 4400 Steyr
• Hartlauer, Stadtplatz 6, 4400 Steyr
• Josef Schmidl, Linzerstraße 4, 4470 Enns
• Hartlauer, Linzer Straße 12, 4470 Enns

no image

Nächster Bauabschnitt : Neubauring und Hangstraße

Die Verlegearbeiten bis zum Umspannwerk sind abgeschlossen. In der nächsten Woche wird voraussichtlich (abhängig vom Wetter) mit den Arbeiten am Neubauring und weiterführend in der Hangstraße begonnen. Wir bitten um Verständnis, dass es zu kurzzeitigen Verkehrsbeeinträchtigungen kommen kann.

Bautätigkeiten - Straßenzug Unterernsthofen

Die Verlege-Arbeiten im Straßenzug Unterernsthofen sind beinahe beendet. Und der Glasfaser-Ausbau wird kommende Woche Richtung Umspannwerk entlang der Gemeindestraße fortgesetzt.

Infoveranstaltung Magenta: 07. Mai 2024 | 19:00 Uhr

Etwa 160 interessierte Einwohner nahmen an der Informationsveranstaltung von Magenta teil. Die Bürger konnten sich im Rahmen dieser Veranstaltung über die Bauarbeiten, die Möglichkeiten eines Hausanschlusses, Glasfasertechnologie im Allgemeinen, Informationen zu den Tarifen und den Anschluss-Paketen informieren.

20240507_Magenta_Baustart_Unterernsthofen_Zemmrich_Reiter_BGM_3.jpg

Baubeginn: KW 19 - Unterernsthofen

Baubeginn in Unterernsthofen. Wie viele andere Ernsthofner, freut sich auch Familie Reiter über diesen Schritt und die zügige Umsetzung des Breitbandausbaus.

Projektstart: Vertragsabschluss

Anfang April fand der offizielle Projektstart für den Glasfaserausbau in erweiterten Ortsgebiet statt.

Alpen-Glasfaser_Logo_Endorsements_Magenta_RGB.png

Ankündigung Straßensperren/Verkehrsbeeinträchtigungen: Anfang Mai bis Ende August 2024

In der Zeit von Anfang Mai bis Ende August 2024 wird es zu Verkehrsbeeinträchtigungen aufgrund der Verlegearbeiten des Glasfaserkabels durch die Firma Fiber Optic Infrastructure im Auftrag von Magenta Telecom im Ortsgebiet kommen. In den nächsten 2 - 3 Wochen werden die Verlegearbeiten im Neubauring und der Hangstraße stattfinden.