Gemeinderatswahl 2020

Am 26.01.2020 findet die Gemeinderatswahl statt.



Die Wahlzeit am Wahltag wurde von 7.oo Uhr bis 13.oo Uhr festgesetzt.
Wahllokal ist wiederum die Volksschule Ernsthofen, ebenerdige Klassenzimmer
links und rechts.
Wahlberechtigte, die sich voraussichtlich
am Wahltag nicht in der Gemeinde aufhalten werden (Ortsabwesenheit oder aus
gesundheitlichen Gründen) und deshalb ihr Wahlrecht nicht ausüben können, haben
die Möglichkeit, Ihre Stimme mittels Briefwahl (Wahlkarte) abzugeben.



Sie erhalten dazu in den nächsten
Wochen die „Amtliche Wahlinformation“ per Post zugestellt.



 Die Beantragung einer Wahlkarte hat im Gemeindeamt Ernsthofen zu
erfolgen und zwar



  • Schriftlich
    per Brief, E-Mail oder über die elektronische Plattform www.wahlkartenantrag.at              bis 22.1.2020

  • Persönlich
    = mündlich mit der Wählerverständigungskarte bis spätestens Freitag, 24.1.2020      12:00 Uhr. Die Aushändigung erfolgt an
    den Antragsteller bzw. gegen Vorlage und Übergabe einer Vollmacht für weitere
    Personen gegen Übernahmebestätigung.


    Eine telefonische Beantragung einer Wahlkarte ist nicht möglich.

    Bitte stellen Sie sicher, dass
    Sie die bei der Gemeinde Ernsthofen angeforderten Wahlkarten, die Ihnen per
    Post zugesandt werden, auch erhalten haben. Sonst bitte beim Postpartner
    Doppelmeier nachfragen.



Wenn Sie eine Wahlkarte angefordert
haben bestehen folgende Möglichkeiten zur Abgabe:


Einwurf bis spätestens 26. Jänner
2020, 06.00 Uhr früh in den Postkasten der Gemeinde Ernsthofen (beim Zugang
Musikheim)
oder Sie können diese auch am Wahltag während der Wahlzeit im Wahllokal
abgeben.   



Für
weitere Informationen im Zusammenhang mit der Durchführung der Gemeinderatswahl
2020 stehen Ihnen die Bediensteten der Gemeinde Ernsthofen gerne zur Verfügung.