Ernsthofen läuft für einen guten Zweck!

Wings for Life Worldrun

Am 9. Mai findet weltweit gleichzeitig ab 13 Uhr (MESZ) der Wings for Life Worldrun statt.

Hier geht´s zum Ernsthofner Team ==>
www.wingsforlifeworldrun.com/en/teams/XykbrE
(einfach gleich anmelden um dabei zu sein)

Das Gute ist, mit einem Smartphone kann dabei jede(r) überall laufen(gehen) wo es gerade beliebt, da bieten sich in unserem wunderbaren Gemeindegebiet eine Vielzahl von Möglichkeiten an.

Das nächste Gute ist, man kann so weit laufen wie es beliebt, jeder Kilometer kommt Wings for Life zugute, denn Red Bull zahlt für jeden gelaufenen Kilometer!

Dabei ist es unwichtig, ob man Spitzensportler, Hobbyläufer oder blutiger Anfänger ist. Eine Ziellinie gibt es nämlich nicht. Stattdessen setzt sich 30 Minuten nach dem Start das sogenannte "Catcher Car" in Bewegung und überholt die Läufer/Walker und Rollstuhlfahrer nach und nach.

Gemütliche Läufer werden so beispielsweise bei Kilometer 5 überholt, Spitzensportler schwitzen schon mal bis Kilometer 60.
Über den Goal Calculator ist es möglich sich ein persönliches Ziel zu setzen.

Das Ergebnis richtet sich nicht nach der gelaufenen Zeit, sondern nach der zurückgelegten Distanz.



Das Beste: Alle Startgelder und Spenden gehen zu 100% in die Rückenmarksforschung und helfen dabei, Querschnittslähmung zu heilen.

Deshalb hat sich die Gemeinde Ernsthofen entschlossen für jede eingereichte Startgeld-Rechnung 5 EUR zu refundieren.
Wie kann man mitmachen? Auf www.wingsforlifeworldrun.com/de anmelden/registrieren (Das Startgeld kostet 20€ und ist Eure Spende)

Dem Ernsthofner Team unter diesem link beitreten: www.wingsforlifeworldrun.com/en/teams/XykbrE 
(Gerne können auch Teilnehmer außerhalb unserer Gemeindegrenzen unserem Team beitreten)

Die Wings for Life Worldrun App aus dem Appstore (iPhones) oder Playstore (Android) am Handy herunterladen und installieren.

In der App mit der selben email adresse und dem selben Passwort wie bei der vorangegangen Registrierung anmelden.
Ihr könnt mit der App auch schon vorab Probeläufe absolvieren. (Wichtig ist, daß am Handy die Standortabfrage(GPS) aktiviert ist)
Viele Antworten auf Eure Fragen findet Ihr in den FAQ´s

bei zusätzlichen Fragen oder wenn Ihr Unterstützung bei der Anmeldung benötigt, könnt Ihr Euch sehr gerne an Michael Selinger via 0699 105 07 106 oder via email an michael.m.selinger@gmail.com wenden.

Wir empfehlen, schon am Samstag die App zu checken und sicherzugehen, dass alle Einstellungen richtig sind. So sind alle für den Renntag optimal vorbereitet. 
Am Sonntag solltet Ihr spätestens 15 Minuten vor Start (also 12:45 in MESZ) fertig und startklar sein. Es gibt auch eine Audio Experience mit Ö3 Star Tom Walek, diese startet 30 Minuten vor Rennstart.
Vergiss nicht, nach dem Countdown auf den Startknopf zu drücken, um in's Rennen zu starten.

Wir sehen uns an der virtuellen Startlinie.