Möbilitätsvortrag "Ciclovia" - wie das Fahrrad eine Metropole vereint

Donnerstag, 07. März 2024 19:00 Uhr

7. März 2024, 19:00 Uhr - Hotel Vösenhuber Eintritt frei!

In Bogota werden seit 50 Jahren jeden Sonn- und Feiertag wichtige Hauptverkehrsadern für den motorisierten Verkehr gesperrt und auf auf einer Strecke von 127 km Platz für Radfahrer, Skater und Spaziergänger geschaffen. Dieses Event wird Ciclovia genannt.
Der Ennser Foto- und Filmreporter Wolfgang Simlinger, selbst begeisterter Radsportfan, besuchte bereits 1996 und auch wieder 2023 Kolumbien, um die Ciclovia in Bogota zu erleben. Diese bunte Stadt der Gegensätze zwischen Arm und Reich, bekannt für Korruption, Gewalt und Drogenhandel hat eine ungeahnte Seite. Das Fahrradfahren ist hier leistbares Fortbewegungs- und Transportmittel, sportliche Betätigung, politisches Statement, Einnahmequelle, gesellschaftliches Treffen, Lebensgefühl – oder eine Mischung aus alledem. Es ist quasi eine Form der Kultur, die alle Gesellschaftsschichten verbindet.
Simlinger berichtet über kreative, sportliche und inspirierende Menschen - vom Erfinder der Bewegung bis zu einer professionellen Behindertenradsportlerin.



Veranstaltungsort

Hotel Vösenhuber
Hauptstraße 20
4432 Ernsthofen

Veranstalter

Gemeinde Ernsthofen